Retreats

RETREATS IM HERBST UND WINTER

Die drei Retreats dieses Semesters beziehen sich aufeinander und sind mit Absicht in dieser Reihenfolge aufgebaut, um dir die Möglichkeit zu geben, dein Gewahrsein zu vertiefen und dem Licht deines Bewusstseins auf allen Ebenen des Seins Raum zu geben.

Du kannst die Wochenenden auch einzeln buchen, wenn dich ein bestimmtes Thema besonders anspricht.

 

Die Weisheit des Körpers     

19.-20. Oktober 2019, Alte Werkstatt

„Der Körper ist der Strand am Ozean des Seins“

sagt eine Sufi Weisheit. Das Wochenende ist meine Einladung an dich, mehr Verständnis und Respekt für deinen physischen Körper zu entwickeln, zu erforschen wie grob- und feinstoffliche Ebenen ineinander wirken und dir Zeit zu nehmen um herauszufinden, was deinen Körper wirklich glücklich macht.

Ich begleite das Wochenende mit meiner langjährigen Erfahrung  aus somatischer und existentiell-spiritueller Therapie. Das respektvolle stille Dasein in der Gruppe macht es leicht, deinen Körper neu kennenzulernen und herauszufinden, was ihm wirklich gut tut.

Die feinen Räume der Alten Werkstatt und der lebendige Naturraum rund herum (Donau-Auen und Wienerwald) bieten eine wunderbare Basis, immer mehr auf der Erde und in deinem Körper anzukommen.

 

Wann: 19. Oktober, 10-18 Uhr und 20. Oktober, 10-16 Uhr

Wo: Alte Werkstatt St.Andrä-Wördern, www.alte-werkstatt.org

Kosten: € 130.-, veganes  biologisches Mittagessen an beiden Tagen möglich, bitte vorbestellen, € 10.- (für beide Tage)

Anmeldung und Information: Tanja

 

Der tiefere Sinn                       

23.-24. November 2019, Alte Werkstatt

Dieses Wochenende dreht sich um drei Fragen, die sichtbar machen, was du wirklich willst und womit du vielleicht unbewusst Zeit verbringst, die du viel lieber anders einsetzen möchtest.

Worauf richtest du die meiste Aufmerksamkeit und Energie in deinem Leben, wenn du dir selbst gegenüber ganz ehrlich bist? Was ist die tiefere Sehnsucht in deinem Herzen? Was möchtest du verwirklichen in deinem Leben?

Meine Erfahrung ist, je mehr ich das tue, was ich wirklich bin, desto wahrhaftiger fühlt sich mein Leben an und desto mehr kann ich zu einer freieren Welt beitragen. Unser achtsamer gemeinsamer Raum gibt uns auch die Kraft und den Mut, das auszusprechen und zu leben, was unser größtes Potential ist und scheinbare Hindernisse in Ressourcen zu verwandeln.

Es ist an der Zeit, um einzutauchen in das, was Sinn und Berufung für dich ganz persönlich bedeutet!

 

Wann: 23. November, 10-18 Uhr und 24. November, 10-16 Uhr

Wo: Alte Werkstatt St.Andrä-Wördern, www.alte-werkstatt.org

Kosten: € 130.-, veganes  biologisches Mittagessen an beiden Tagen möglich, bitte vorbestellen, € 10.- (für beide Tage)

Anmeldung bis 31.10.2019

 

Die Schönheit des Seins        

26.-29. Dezember 2019, Alte Werkstatt

In diesem Zeitraum zwischen Weihnachten und Neujahr zeigt sich die Schönheit des Seins in stiller Kontemplation. Du kannst dir diese Tage zum Geschenk machen, um dich ganz dir selbst und deiner Tiefe zuzuwenden. Dann kommt das Glück auf leisen Sohlen, mit jedem bewussten Atemzug, ohne irgendetwas zu tun, ein bisschen näher.

 

Wann: 26. Dezember, 16 Uhr bis 29. Dezember, 11 Uhr

Wo: Alte Werkstatt St.Andrä-Wördern, www.alte-werkstatt.org

Kosten: € 180.-, veganes  biologisches Mittagessen am 27. und 28.12. möglich, bitte vorbestellen, € 10.- (für beide Tage)

Anmeldung bis 5.12.2019